Rückfederung

Rückfederung ist die geometrische Änderung eines Bauteils nach dem Umformprozess, sobald die Kräfte des Umformwerkzeugs wegfallen. Nach Vollendung der Blechumformung federn Tief- und Streckziehteile zurück und beeinflussen dadurch die Maβgenauigkeit eines Fertigteils. Endgültige Formen von Bauteilen werden durch die Rückfederung verändert, was deren Herstellung erschwert. Dadurch ergeben sich für die Fertigungsindustrie praktische Probleme: Zum einen bei der Vorhersage der definitiven Bauteilgeometrie nach der Rückfederung, zum anderen müssen entsprechende Werkzeuge konstruiert werden, um diese Effekte zu kompensieren.

Rückfederung – ein Tiefziehteil federt nach der Umformung zurück. Rückfederung – ein Tiefziehteil federt nach dem Umformprozess zurück.

Durch den Einsatz neuer Werkstoffe hat sich die Problematik zusätzlich verstärkt. Denn Umformteile aus diesen Materialien unterliegen stärker dem Rückfederungseffekt als Bauteile aus konventionellem Tiefziehstahl. Für Aussagen bezüglich des klassischen Blechversagens durch Reiβer oder Falten betrachtet man Dehnung im Blech. Kommt die Rückfederung ins Spiel, genügen entsprechende Modelle zur Versagensvorhersage allerdings nicht. Dann sind die Spannungen entscheidend und eine deutlich höhere Genauigkeit erforderlich.

Während der Werkzeugentwicklung wird die Rückfederung softwaremäßig kompensiert, um die Bauteile möglichst auf Anhieb in den geforderten Maßen dem Werkzeug entnehmen zu können. Zeitintensive reale Erprobungsschleifen, die erst zu einem sehr späten Zeitpunkt in der Werkzeugentstehung auftreten, reduzieren sich so auf ein Minimum.

Simulationssoftware kann die Rückfederung nicht nur frühzeitig erkennen, sondern auch schon kompensieren. Dadurch verbessern sich Prozesse im Werkzeugbau und der Herstellungsaufwand sinkt erheblich. Somit minimiert die Rückfederungskompensation das Risiko von späteren, kostspieligen Änderungen der Werkzeuge oder Prozesse.

Weitere Beiträge zum Thema Rückfederung bei AutoForm:

Rückfederungskompensation mit AutoForm

Simulation macht Tempo

Simulationssoftware zur Rückfederungskompensation

Kontakt AutoForm Engineering

Haben Sie Fragen oder Anregungen oder möchten einfach mit uns in Kontakt treten? Dann lassen Sie uns bitte eine Nachricht zukommen. Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder auf jeden Fall aus.

Kontakt AutoForm Engineering

Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.