AutoForm-FormingSolver

Mit dem AutoForm-FormingSolver können Sie Umformprozesse einschließlich aller Folgeoperationen sowie der Rückfederung und dem Falzen schnell und präzise simulieren. Simulationsergebnisse aus AutoForm-FormingSolver können Sie mit dem AutoForm-Explorer visualisieren, der Ihnen detaillierte Informationen über alle Aspekte des Umformprozesses liefert. AutoForm-FormingSolver simuliert Umformungvorgänge mittels Transfer- und Folgeverbundwerkzeugen.

AutoForm-FormingSolver unterstützt den Engineering-Prozess in all seinen Phasen optimal. Der AutoForm-FormingSolver liefert in einer frühen, konzeptionellen Entwicklungsphase schnell erste Simulationsergebnisse, führt aber auch in der finalen Validierungsphase hochgenaue Simulationen durch.

AutoForm-FormingSolver liefert Ergebnisse für jeweils eine Simulation, d.h. die Solver-Ergebnisse beschreiben ein deterministisches Ergebnis eines einzelnen Umformvorganges. AutoForm-FormingSolver ist aber auch in der Lage, eine stochastische Analyse mit der AutoForm-Sigma-Funktionalität durchzuführen. Bei diesen Simulationen werden Design- oder Streuparameter variiert, wobei der Fokus auf den Qualitätszielen des Bauteils sowie auf der Robustheit des Prozesses liegt.

Darüber hinaus können Sie die Funktionalität von AutoForm-FormingSolver mit AutoForm-Thermo Plug-In für thermische Analysen, AutoForm-PhaseChange Plug-In für Warmumformvorgänge mit Phasenumwandlung von MnB-Stählen und TriboForm Plug-In für die Simulation der Reib- und Schmierverhältnisse erweitern.

Vorteile und Hauptmerkmale

  • Simulation von Blechumformvorgängen mittels Transfer- und Folgeverbundwerkzeugen sowie von Falzprozessen
  • Schnelle und präzise Simulation von Tiefzieh-, Kalibrier-, Beschneid- und Abkantoperationen
  • Präzise Simulation der Rückfederung
  • Tiefgehendes Verständnis aller Operationen des Umformprozesses
  • Reduzierte Rechenzeiten durch den Einsatz von SMP oder MPP
  • Schnelle Überprüfung von alternativen Konzepten zur Qualitätsverbesserung und Kostenreduktion

Downloads

Broschüre
[Englisch – PDF – 876 KB]