Blechumformung

Die Blechumformung kommt in fast allen Branchen der industriellen Produktion zum Einsatz:

  • Automobilindustrie
    (z. B. Türen, Hauben, Kotflügel)
  • Flugzeugindustrie
    (z. B. Flügel, Rumpf)
  • Hausgeräteindustrie
    (z. B. Spülbecken, Abzugshauben, Gefriergeräte)
  • Nahrungsmittelindustrie
    (z. B. Kochtöpfe, Konserven)
Blechumformung – Beispiele Blechumformung wird in vielen Branchen zur industriellen Fertigung eingesetzt – von der Autotür bis hin zur Dose.

Bei der Blechumformung wird das Bauteil aus einem ebenen Blechzuschnitt in seine endgültige Form gebracht. Dabei erhält der Werkstoff nur durch plastische Verformung die gewünschte Form, also ohne spanendes Bearbeiten. Meist kommt es auch zu einem gewissen Anteil an elastischen Verformungen ein Vorgang, der sich dann als Rückfederung nach der Umformung bemerkbar machen kann.

Nach DIN 8582 werden die Verfahren nach den typischerweise im Blech auftretenden Spannungen unterteilt:

  • Druckumformen
    (z. B. Walzen, Freiformen, Gesenkformen)
  • Zugdruckumformen
    (z. B. Tiefziehen, Drücken)
  • Zugumformen
    (z. B. Tiefen, Längen, Weiten)
  • Biegeumformen
    (z. B. Gesenkbiegen, freies Biegen, Abkanten)
  • Schubumformen
    (z. B. Verdrehen, Verschieben)

Die Verformung kann mittels mechanischer Werkzeuge, mit Luft, mit Flüssigkeiten, magnetisch oder explosiv erfolgen. Sonderverfahren der Blechumformung sind die superplastische Umformung und das Presshärten, sowie die Halbwarmumformung von Aluminium und Magnesium.

Weitere Beiträge zum Thema Blechumformung bei AutoForm:

Dr. Markus Thomma zu Simulationssoftware in der Blechumformtechnik

Ganzheitliche Prozessplanung für die Blechumformung

Software für die Simulation von Umformprozessen in der Blechumformung

Kontakt AutoForm Engineering

Haben Sie Fragen oder Anregungen oder möchten einfach mit uns in Kontakt treten? Dann lassen Sie uns bitte eine Nachricht zukommen. Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder auf jeden Fall aus.

Kontakt AutoForm Engineering

Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.