Die Face Development

Wie baut man eine Ziehanlage mit zwei Stempeln im AutoForm-DieDesigner? Kann man auch auf CAD Ziehanlagen in AutoForm die Flansche abwickeln? Wie legt man einen Vorzug für einen mehrstufigen Umformprozess aus?

Diese und mehr Fragen werden im Advanced Training Die Face Development beantwortet. Entdecken Sie bislang unbekannte Funktionen im AutoForm-DieDesigner und lernen Sie Möglichkeiten kennen, mit denen Sie weit mehr als die Ziehstufe für ein einfachwirkendes Ziehen in AutoForm aufbauen können.

Schwerpunkte des Trainings sind:

  • Workflow für die Erstellung der Ankonstruktion
  • Ziehwerkzeugauslegung für Mehrfachteile
  • Ziehwerkzeugauslegung mit Vor- und Fertigzug
  • Erweiterte Blechhaltermodellierung
  • Erstellung der Ankonstruktion über und unter dem Blechhalterniveau
  • Modellierung komplexer Nachformwerkzeugen
  • Flanschverlängerungen
  • Erweiterte Nutzung von AutoForm-DieDesigner Features

Teilnehmer

Diese zweitägige Schulung richtet sich erfahrene Anwender von AutoForm, die das Potenzial von AutoForm-DieDesigner optimal nutzen wollen. Voraussetzung für die Teilnahme ist das Base Training Process Engineering I & II.

Deutschland: Training

  • Ort:          Dortmund, Esslingen, Pfaffenhofen, vor Ort
  • Dauer:     2 Tage
  • Preis:       auf Anfrage


Diese Schulung bieten wir auf Anfrage an. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns oder senden uns das ausgefüllte Formular zu.

Kontakt

Abteilung Training
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 13a
44227 Dortmund
Deutschland

Weltweit: Trainingskurse

Schulungen werden in unseren Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, USA, Japan, Korea, und weiteren Ländern durchgeführt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die AutoForm-Niederlassung in Ihrer Nähe. Auf Anfrage bieten wir Ihnen die Schulungen auch vor Ort an.