AutoForm-CostEstimator

AutoForm-CostEstimator wurde entwickelt, um Werkzeugkosten bereits in der frühen Planungs- und Angebotsphase auf Knopfdruck zu ermitteln. Die Software verknüpft automatisch jedes Bauteilmerkmal (Feature), das einen Einfluss auf die Werkzeugkosten hat, mit einem Produktionsschritt. Mit wenigen Mausklicks ist der AutoForm-CostEstimator in der Lage, die Werkzeugkosten aus dem gewählten Umformprozess abzuleiten. Mit AutoForm-CostEstimator können Sie schnell alternative Konzepte systematisch zu bewerten und in kürzester Zeit den kostengünstigsten Prozess ermitteln.

Die automatische Feature-Erkennung und integrierte Costing Engine des AutoForm-CostEstimator ersetzen herkömmliche, in Excel erstellte Arbeitsblätter und aufwändige, manuelle Kalkulationen. Mit AutoForm-CostEstimator können Sie auf Basis von CAD-Bauteildaten wesentlich schneller einheitliche und zuverlässige Werkzeugkalkulationen erstellen.

Vorteile

  • Bewertung des Einflusses alternativer Umformprozesse auf die Werkzeugkosten
  • Abschätzung der Werkzeugkosten auf Basis der CAD-Bauteilgeometrie und des gewählten Umformprozesses
  • Erstellung einheitlicher und reproduzierbarer Kostenabschätzungen in wenigen Minuten

Hauptmerkmale

  • Vollständig grafischer, auf 3D-CAD-Geometrie basierender Ansatz
  • Automatische Erkennung der Bauteil-Features
  • Intelligente Costing Engine für alle Operationen

Downloads

Broschüre
[Englisch –PDF – 915 KB]

 


Dieses Produkt nutzt möglicherweise eines oder mehrere der folgenden Patente, die sich im Besitz der AutoForm Engineering GmbH, Schweiz befinden oder ihr zur Verfügung stehen: Europäische Patente 1290515, 1623287, 1665103, 1741012, 1804147, 1903409, 2520992, US-Patente 7542889, 7623939, 7870792, 7885722, 7894929, 8155777, 8271118, 8280708, 8463583, 8478572, 8560103, 8768503, 9342070, 9429932 und JP-Patente 4633625, 4852420, 5102332, 5188803, 5499126. Weitere europäische, US-amerikanische oder japanische Patente sind angemeldet.