AutoForm-ProcessDesignerforCATIA

AutoForm-ProcessDesignerforCATIA kombiniert AutoForm’s Kompetenz in Blechumformprozessen mit leistungsstarken Werkzeugen, die die Anforderungen von Methodenplanern zur Erstellung von CAD-Flächen bestens erfüllen. Durch spezifische Flächenfunktionen ermöglicht es AutoForm-ProcessDesignerforCATIA Ihnen, direkt in der CATIA V5/V6 Umgebung schnell eine Werkzeuggeometrie aufzubauen, die sowohl Zieh- wie auch Folgeoperationen umfasst.

Sobald die Bauteilgeometrie in CATIA zur Verfügung steht, führen vordefinierte standardisierte Workflows den Anwender von der Vorbereitung des Bauteils bis zur Erzeugung der Werkzeugflächen. Vordefinierte Abhängigkeiten zwischen Funktionen und Arbeitsabläufen erlauben ein automatisches Update des gesamten Prozesses und helfen bei der Vermeidung von Fehlern. Entsprechende Einstellungen und Features gewährleisten die Kompensation der Werkzeuge bei jeder Operation. Die Kompensation kann manuell oder mit AutoForm-Compensator durchgeführt werden. Alle erzeugten Flächen erfüllen “Class A” Qualitätsanforderungen und können sofort für das CNC-Fräsen verwendet werden.

Vorteile

  • Einfache und schnelle Erstellung von hochwertigen CAD-Flächen
  • Individuell anpassbarer Standardansatz zur Methodenplanung einschließlich aller Operationen
  • Konsistente Methode zur Erstellung von Werkzeugflächen in CAD-Qualität
  • Vollständige Integration in die Umgebung von CATIA V5/V6

Hauptmerkmale

  • Speziell für Methodenplaner entwickelte CATIA-Funktionen
  • Aufgabenspezifische Flächenerzeugung mit integrierten Analyse-Funktionen
  • Automatische Update-Funktion
  • Unterstützung firmenweiter Standards für Arbeitsabläufe und Datenkonsistenz
  • Vollständiger und sicherer Datentransfer von und zu AutoForm

Downloads

Broschüre
[Englisch – PDF – 971 KB]

Anwenderbericht

Die Design in CATIA
[Englisch – PDF – 1.08 MB]