Pressemitteilungen

Erfolgreiche Vorstellung von AutoFormplus R4 weltweit

Erfolgreiche Vorstellung von AutoFormplus R4 weltweit Erfolgreiche Vorstellung von AutoFormplus R4 weltweit Erfolgreiche Vorstellung von AutoFormplus R4 weltweit Erfolgreiche Vorstellung von AutoFormplus R4 weltweit Erfolgreiche Vorstellung von AutoFormplus R4 weltweit Erfolgreiche Vorstellung von AutoFormplus R4 weltweit Erfolgreiche Vorstellung von AutoFormplus R4 weltweit Erfolgreiche Vorstellung von AutoFormplus R4 weltweit

Die AutoForm Engineering GmbH hat die Softwareversion AutoFormplus R4 bei ihren Kunden weltweit erfolgreich vorgestellt. Die begeisterten Rückmeldungen von Anwendern und deren Management bestätigen, dass AutoForm-Software nicht nur als Industriestandard anerkannt ist, sondern dass die Implementierung der Software auch zu signifikanten Produktivitätssteigerungen in der Blechumformindustrie führt.

AutoForm spielt weltweit eine wichtige Rolle bei der Planung und Auslegung von Blechumformprozessen. Mit der komplett überarbeiteten Softwareversion bringt AutoForm Engineering neue Technologien mit einer stark verbesserten Datenintegration und dem Potenzial zu großen Produktivitätssteigerungen auf den Markt. Die jüngst durchgeführten Präsentationen von AutoFormplus R4 weckten bei den Kunden international großes Interesse. Die Software wurde in 16 verschiedenen Ländern an 32 speziell vorbereiteten Anlässen rund um den Globus vorgestellt. Die AutoForm-Kunden konnten sich persönlich von dem Potenzial der neuen Softwareversion überzeugen und die Bedeutung für ihren Arbeitsalltag abschätzen.

AutoFormplus R4 folgt der Vision eines Systems zur ganzheitlichen digitalen Prozessplanung, das heißt, dass die Gestaltung eines Umformprozesses hinsichtlich funktions-, qualitäts-, durchlaufzeit- und kostenrelevanten Kriterien bewertet werden kann. Die Software verbindet diese Entscheidungsfaktoren und führt auf diese Weise zu einem ausgewogenen Gleichgewicht zwischen den einzelnen Faktoren. Anders formuliert gibt sie Antworten auf Fragen wie die Folgenden: Erreicht ein Bauteil die geforderte Qualität, wenn es in einer bestimmten Form und aus einem bestimmten Material mit einer definierten Methode produziert wird? Falls nicht, welche Änderungen sind erforderlich? Welche Kosten fallen an und welche Durchlaufzeit ist nötig, um das Bauteil zu produzieren? Fragen wie diese können während des Arbeitsablaufs der Planung und des Engineerings kontinuierlich angegangen werden und führen den Anwender schließlich zum bestmöglichen Umformprozess.

Dr. Waldemar Kubli, CEO von AutoForm Engineering, erklärt: „Die Automobilindustrie steht bedeutenden Herausforderungen gegenüber. Dazu gehören die Reduktion der CO2-Emissionen und des Treibstoffverbrauchs, die Gewichtsreduktion, die Optimierung des Materialverbrauchs für Karosserien sowie weiter steigende Sicherheitsanforderungen. Zudem hat der Konkurrenzkampf unter den Automobilherstellern zu einer größeren Vielfalt an Modellen geführt, die Produktionszyklen sind kürzer und der Kostendruck höher. Diese Aufgaben lassen sich nur mit den richtigen Partnern und besseren Lösungen meistern. Das ist der Grund, weshalb wir unsere gesamte Innovationskraft und unser Know-how kontinuierlich in bessere Softwarelösungen investieren. Damit helfen wir unseren Kunden, schnellere, sicherere und effektivere Entscheidungen zu treffen. AutoFormplus R4 ist eine umfassende Plattform für die Auslegung, die Evaluation und die Verbesserung von Blechumformprozessen. Es handelt sich um eine Premium-Software, die für praxisbezogene Aufgaben und einen großen Datendurchsatz entwickelt wurde. Ich bin hoch erfreut über das große Interesse, das unsere weltweiten Kunden für diese neue Softwareversion zeigen.”

Kontakt

Corporate Marketing Officer

AutoForm Engineering GmbH

Pfäffikon SZ, Schweiz