Kundenstimmen

Mit mehr als 50 OEMs und über 1.000 Zulieferern als Kunden ist AutoForm der weltweit führende Partner der Werkzeugbau- und Blechumformindustrie geworden. Unsere Kunden verlassen sich auf die innovativen Softwarelösungen von AutoForm, um den Zeit- und Kostenaufwand reduzieren und die Bauteilqualität verbessern.

Elio Falco, CEO bei FARA Stampi S.r.l., Italien

“AutoForm-Lösungen für die Konstruktion von Folgeverbundwerkzeugen haben es uns ermöglicht, uns von handwerklichen Methoden zu industriellen Prozessen zu entwickeln.”

“Dank AutoForm haben wir die Vielfalt der Teile, die wir heute produzieren, erweitert und damit unseren Markt vergrößert.”

“Wir produzieren jetzt Teile, die wir ohne die AutoForm-Simulation in derart kurzer Zeit nicht hätten herstellen können.”

Quelle: ISMR Oktober 2018

 

Steve Hackett, Ingenieur/Technischer Berater bei Whiston Engineering, UK

“Wir setzen die AutoForm-Simulationssoftware seit vielen Jahren erfolgreich ein......Die Zeit ist der Feind des Werkzeugmachers - es gibt nie genug davon. Für uns stehen Geschwindigkeit, Genauigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Kostenreduzierung und Gesamteffizienz im Vordergrund.”

“Wir sind sehr zufrieden mit der AutoForm-Software - wir verwenden die Module DieDesigner, Trim und Sigma. Wir sind auch dabei, in Zukunft die Falzsoftware einzusetzen.”

Quelle: ISMR Januar 2018

 

Giovanni Costa, Projektleiter für das A/SP Hemming of Thin Gauge AHSS Team und Spezialist für Firmenfalzungen bei FCA US LLC, USA

“Mit dem AutoForm-HemPlanner konnte der Falzvorgang effizient geplant warden. Typische Falzfehler, die während des Falzvorgangs auftreten, wurden erfolgreich vermieden.”

“Die Ergebnisse des Hemming-Teams waren außergewöhnlich und die AutoForm-Software wurde an unsere tatsächlichen Ergebnisse angepasst. Es erwies sich als wertvolles Werkzeug für die frühe Produktentwicklung.”

Quelle: LICHTWELT, Premiere Ausgabe 2016

 

Graeme Haggon, Die Maintenance Supervisor im Nissan-Werk in Sunderland, Großbritannien

“AutoForm hat für uns im Bereich der Blechumformung ein großes Potenzial. Mit der AutoForm-Sigma-Software können wir die tatsächlichen Produktionsbedingungen simulieren.”

“In unserem Presswerk ist die Validierung mit AutoForm gesetzt, da so die tatsächlichen Bauteileigenschaften plastisch dargestellt werden. AutoForm bietet uns einen systematischen Ansatz, der im Gegensatz zu der bisherigen ‘Schwarzen Magie' steht.”

Quelle: ISMR Mai 2016

 

Brian Mason, Leiter Simulation und Werkzeugbearbeitung bei Walker Tool & Die, Inc., Grand Rapids, MI, USA

“Wir verwenden AutoForm seit 2011 und sind besonders zufrieden mit den Funktionen und Rechengeschwindigkeiten. Wir können heute sechs bis zehn Iterationen pro Tag an Bauteilen durchführen, an denen wir vorher lediglich eine Simulation pro Tag zur Verfügung hatten.”

“Wir haben das Projekt in AutoForm geworfen und den Prozess modifiziert. Wir wollten das für die Rückfederung optimale Tipping und die bestmögliche Ankonstruktion finden. Die Simulation hat uns bei der Rückfederungsproblematik erheblich weiter geholfen.”

Quelle: Metallumformung April 2016

 

Guglielmo Oleari, R&D Engineer bei Fontana Pietro, Italien

“Die hochwertigen Oberflächen aus AutoForm können sofort für nachfolgende Bearbeitungen wie Kompensation oder CNC-Bearbeitung genutzt werden.”

Quelle: ISMR Februar 2015

 

Valentina Cavenago, Senior Die Surfaces Technician bei Fontana Pietro, Italien

“Wir sind mit der Zusammenarbeit mit AutoForm bei der gemeinsamen Untersuchung der Nutzenpotentiale der Software AutoForm-ProcessDesignerforCATIA sehr zufrieden. Von Anfang an hat die Software ihr Potenzial gezeigt, unsere Anforderungen zu erfüllen.”

“Unser Ziel ist es, AutoForm-ProcessDesignerforCATIA für alle Kundendaten einzusetzen.”

Quelle: ISMR Februar 2015
 

 

Oliver Wieland, CEO von EBZ Bm FormTec, Deutschland

“Aufgrund der hervorragenden Ergebnisse beim Einsatz einzelner AutoForm-Softwareprodukte, und um die Anforderungen unserer Kunden noch besser zu erfüllen, haben wir uns entschieden, AutoForm entlang unserer gesamten Prozesskette Blechumformung einzusetzen.”

Quelle: THE STAHLFORMENBAUER 6/2012
 

 

Mischa Widmer, Chief Technical Officer der Franke Werkzeugbau AG, Schweiz

“AutoForm-Sigma beeindruckt mich immer wieder aufs Neue. Die Software ist praxisorientiert und durchdacht. Es erlaubt mir, Erkenntnisse zu gewinnen, die ich sonst nicht erreichen kann.”

“Diese Software (AutoForm-Sigma) ist von enormem Nutzen für das Image unseres Werkzeugbaus und für uns unerlässlich, um unseren Wettbewerbsvorsprung zu halten.”

Quelle: Der Schnitt- & Stanzwerkzeugbau 6/2011

 

Bernd Krömer, Manager of Die Systems Stamping Engineering Europe bei der Ford-Werke GmbH in Köln, Deutschland

“Die AutoForm-Software deckt einen sehr großen Bereich der Blechumformung bei gleichbleibender Zuverlässigkeit ab. Auf diese Weise sparen wir Investitionen und sind im Durchschnitt viel schneller.”

Quelle: ISMR Juni 2011