AutoForm-StampingAdviserplus

Software für die Entwicklung herstellbarer Blechbauteile

Mit AutoForm-StampingAdviserplus evaluieren Anwender schnell und einfach die Bauteil- und Prozessmachbarkeit und bestimmen gleichermaßen die Platinenform, die Materialausnutzung sowie die Platinenkosten. Produktentwickler und Ingenieure genauso wie Methodenplaner und Wirkflächenkonstrukteure erzielen mittels AutoForm-StampingAdviserplus eine bessere Produktgestaltung, eine gesteigerte Anfangsqualität sowie ein zuverlässiges Langzeitverhalten. Die Software erlaubt, nicht bloß Entwicklungs- und Herstellkosten zu reduzieren sondern auch die Zeit bis zur Markteinführung zu verkürzen.

AutoForm-StampingAdviserplus liefert wertvolle Rückmeldungen zu entscheidenden Qualitätskriterien bei der Umformung. Dies umfasst das Risiko von Rissen, unzulässiger Ausdünnung und möglichen Falten sowie die Bestimmung der abgewickelten Platine mit den zugehörigen Materialkosten. Die Software kann nur mit der Bauteilgeometrie, mit einfachen zusätzlichen Annahmen zum Werkzeug oder mit der kompletten Werkzeuggeometrie bei den Phasen der Methodendefinition und Evaluation eingesetzt werden.

In der einfachsten Anwendung wird AutoForm-StampingAdviserplus für frühe Machbarkeitsstudien verwendet. Dies basiert einzig auf der Bauteilgeometrie, ohne dass die Werkzeuggeometrie berücksichtigt wird. Der Anwender kann für die Analysen das Bauteil modifizieren und sofern nötig, automatisch eine Niederhalteroberfläche und eine schematische Ankonstruktion erzeugen. Dies führt zu einer deutlich zuverlässigeren Platinenvorhersage im Vergleich zu einer Platinenbestimmung, die sich einzig auf die Bauteilgeometrie abstützt.

In einer erweiterten Anwendung erfolgen die Umformanalyse und Platinenabwicklung basierend auf der 3D-Geometrie des Tiefziehwerkzeuges, die AutoForm-DieDesignerplus erstellt hat. Basierend auf realitätsnahen Wirkflächen identifiziert AutoForm-StampingAdviserplus schnell potenzielle Umformschwierigkeiten und bestimmt Platinenform, Materialausnutzung und Platinenkosten.

AutoForm-StampingAdviserplus bietet die Möglichkeit, Einbettung und Verschachtelung zu berechnen und zu optimieren. Sind diese Platinenberechnungen mit AutoForm-ProcessPlannerplus verknüpft, kann zudem ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Material- und Produktionskosten hergestellt werden.

Wird AutoForm-StampingAdviserplus frühzeitig im Produktentwicklungszyklus angewendet, liefert die Software wesentliche Vorteile in Bezug auf eine robuste Teileherstellung und Leistungsfähigkeit. Der Softwareeinsatz führt zu einer kontinuierlichen Qualitätsverbesserung in der Bauteilkonstruktion und reduziert darüber hinaus die Gesamtkosten der Bauteilproduktion erheblich.

Die Vorteile von AutoForm-StampingAdviserplus sind:

  • Frühzeitige Beurteilung der Machbarkeit von Bauteil und Prozess
  • Kontinuierliche Qualitätsverbesserung in der Konstruktion von Tiefziehteilen
  • Einfache Vorhersage der potenziellen Platinenform und Verschachtelung
  • Minimierung des Materialverbrauchs
  • Frühzeitige Vorhersage der Bauteilstückkosten

Die wesentlichen Eigenschaften von AutoForm-StampingAdviserplus sind:

  • Wertvolle Rückmeldungen zu entscheidenden Qualitätskriterien der Umformung
  • Anwendung basierend auf der Bauteil- oder der kompletten Werkzeuggeometrie
  • Schnelle Geometriemodifikationen
  • Mehrere Optionen für den Platinenzuschnitt (rechteckige, trapezförmige und bogenförmige Platinen)
    oder Coil-optimierte Verschachtelung
  • Leistungsstarke und flexible Set-up Funktionen

Download:

Broschüre [Englisch]

Kontakt AutoForm Engineering

Haben Sie Fragen oder Anregungen oder möchten einfach mit uns in Kontakt treten? Dann lassen Sie uns bitte eine Nachricht zukommen. Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder auf jeden Fall aus.

Kontakt AutoForm Engineering

Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.