Blechumformung in der Praxis: Tiefziehen

In dieser Schulung werden Grundkenntnisse der Blechumformung von Stahl, Aluminium und höherfesten Stählen anhand praktischer Beispiele aus der Automobilindustrie vermittelt. Der Schwerpunkt liegt auf dem Tiefziehen von Karosserieteilen.

Es werden die folgenden Themen behandelt:

  • Grundbegriffe der Blechumformung
  • Blechwerkstoffe: Aluminium, Stahl, höherfeste Stähle
    - Kennwertermittlung
    - Umformbarkeit
    - theoretische Grundlagen
  • Umformverfahren
    - Tiefziehen
    - Hydromechanisches Tiefziehen
    - Innenhochdruckumformung
  • Pressentechnik, Werkzeugtechnik
  • Tiefziehen von Karosserieteilen
    - Begriffsdefinitionen
    - Operationsfolgen, Einflussparameter, Werkzeugkonzepte
    - Falten, Reißer, Oberflächenfehler
    - Analyse Bauteilqualität (Gridanalyse)

Teilnehmer

Diese dreitägige Schulung richtet sich an Karosserieentwickler und Werkzeugkonstrukteure in der Automobilindustrie aber auch an Praktiker und Methodenplaner aus den Bereichen Prototypen-/Werkzeugbau, Presswerksplanung sowie Berechnungsingenieure auf dem Gebiet Blechumformung.

Deutschland: Training

  • Ort:          Dortmund, vor Ort
  • Dauer:     2 Tage
  • Preis:       auf Anfrage


Diese Schulung bieten wir auf Anfrage an. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns oder senden uns das ausgefüllte Formular zu.

Kontakt

Abteilung Training
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 13a
44227 Dortmund
Deutschland

Weltweit: Trainingskurse

Schulungen werden in unseren Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, USA, Japan, Korea, und weiteren Ländern durchgeführt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die AutoForm-Niederlassung in Ihrer Nähe. Auf Anfrage bieten wir Ihnen die Schulungen auch vor Ort an.