Solution for Tryout & Part Production

Softwarelösung für die maximale Robustheit von Umformprozessen

Die Robustheit der Blechumformprozesse zu verbessern ist ein Hauptanliegen für jeden in der Blechumformindustrie. Praktisch jedes Presswerk steht heute Problemen in der Produktion gegenüber, die zufällig oder unvermeidbar erscheinen.

  • Nach Tausenden von Tiefziehteilen innerhalb der Qualitätsanforderungen schnellt die Ausschussrate plötzlich nach oben; beispielsweise lassen sich die Qualitätstoleranzen nach einem Coilwechsel nicht mehr einhalten
  • Nicht erreichte Produktionsziele aufgrund von ständigen Anpassungen des Tiefziehprozesses; beispielsweise verursachen leichte Veränderungen der Pressenparameter (z.B. Schmierung, Blechhalterkräfte) oder der Produkteigenschaften (z.B. rundere Ecken) einen instabilen Umformprozess

Mit der Solution for Tryout & Part Production können kritische Aspekte hinsichtlich der Robustheit der Umformung in früheren Phasen des Produkt- und Werkzeugdesigns angegangen werden. Anders ausgedrückt können die Firmen nun das bestmögliche Produkt- und Werkzeugdesign für einen robusten Umformprozess entwickeln.

Die Solution for Tryout & Part Production bietet folgende Vorteile:

  • Die Software kombiniert in einzigartiger Weise Techniken der statistischen Prozesskontrolle mit der Blechumformsimulation. Dies erlaubt Ingenieuren, die Prozessfähigkeit der Umformung in frühen Phasen des Produkt- und Werkzeugdesigns zu bestimmen. Damit lassen sich ungeplante Stillstandzeiten und die Fehlersuche an den Pressenlinien minimieren.
  • Schwankungen, die mit jedem Umformprozess einhergehen, werden bei der Simulation berücksichtigt. Damit wird die Realität der Fertigung besser abgebildet. Dank der Kombination fortschrittlicher Techniken der Blechumformsimulation und in der Software integrierter Stochastik ist der Einfluss von Schwankungen auf die Robustheit der Umformung quantifizier- und vorhersehbar.
  • Die Software erkennt den dominanten Faktor, der die größte Auswirkung auf ein Qualitätsziel hat. Mehrere Umformsimulationen mit schwankenden Prozessparametern und anschließenden statistischen Analysen werden durchgeführt, bis das robuste Optimum gefunden ist. Dieses entspricht insgesamt den zuverlässigsten Bedingungen für Tiefziehteile, die den Qualitäts- und Produktionszielen einer Firma entsprechen.
  • Geeignete statistische Algorithmen wurden ausgewählt und integriert, damit sie von Designern und Umformspezialisten direkt verwendet werden können. Dies entlastet die Statistikexperten und parallele Engineering-Projekte zwischen Produktdesign, Werkzeugdesign sowie der Fertigung sind möglich.

Mögliche Umformprobleme können mit der Solution for Tryout & Part Production früher im Fahrzeugentwicklungszyklus eliminiert werden. Dies spart Zeit und Ressourcen. Die Markteinführung neuer Automodelle kann damit schneller erfolgen, was offensichtliche Vorteile bietet.

Die Haupteigenschaften der Solution for Tryout & Part Production umfassen:

  • Einzigartige Kombination von Techniken der statistischen Prozesskontrolle und der Umformsimulation
  • Grafische Konfiguration der Designparameter und Streuvariablen
  • Schnelle Erkennung von Schwankungseinflüssen auf die Bauteilqualität
  • Automatisches Aufsetzen und Analysieren von mehreren Simulationen
  • Grafische Darstellung der Prozessfähigkeitsindizes (Cp und Cpk) direkt auf dem Bauteil

Anwendungsbeispiele:

Dieses Produkt nutzt möglicherweise eines oder mehrere der folgenden Patente, die im Besitz oder zur Verfügung der AutoForm Engineering GmbH, Schweiz, sind: Europäische Patente 1290515, 1623287, 1665103, 1741012, 1903409, 2520992, US Patente 7542889, 7623939, 7870792, 7885722, 7894929, 8155777, 8271118, 8280708, 8463583, 8478572, 8560103, 8768503, 9342070, 9429932 und JP Patente 4633625, 4852420, 5102332, 5188803, 5499126. Andere europäische, andere US und andere JP Patente sind angemeldet.

Kontakt AutoForm Engineering

Haben Sie Fragen oder Anregungen oder möchten einfach mit uns in Kontakt treten? Dann lassen Sie uns bitte eine Nachricht zukommen. Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder auf jeden Fall aus.

Kontakt AutoForm Engineering

Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.