Solution for Planning & Bidding

Softwarelösung für die Abschätzung von Werkzeug- und Bauteilkosten auf Basis von 3D-CAD-Bauteildaten

Die Abschätzung von Werkzeug- und Bauteilkosten erfolgt traditionell auf der Basis von 2-dimensionalen Skizzen und Tabellenkalkulationen. Dieser Ansatz erfordert die manuelle Eingabe der Daten zur Beschreibung des Bauteils und Werkzeugs und ist zeitaufwändig, umständlich und unterliegt oft der Einschätzung und Arbeitsweise des jeweiligen Mitarbeiters.

In dem heutigen, durch einen starken, globalen Wettbewerb geprägten Umfeld ist es unerlässlich die Herstellkosten zu minimieren. Die Solution for Planning & Bidding mit ihrem innovativen, grafischen Ansatz beschleunigt die Kostenabschätzung durch die automatische Erkennung von Geometrie-Features und eine integrierte Costing Engine für Tiefziehbauteile. Sie erlaubt Anwendern die Ermittlung eines kostenoptimierten Herstellprozesses: einheitlich, zuverlässig und schnell.

Die Solution for Planning & Bidding ist hochgradig automatisiert und sehr anwenderfreundlich. Sie erlaubt es Bauteil- und Kostenplanern, ein Fertigungskonzept automatisch zu erstellen, die Herstellbarkeit zu überprüfen, die Materialnutzung zu minimieren und die Werkzeug- und Bauteilkosten zu ermitteln.

Die Werkzeug- und Bauteilkosten werden typischerweise für die Planung von Budgets und Fertigungsressourcen sowie die Erstellung und Bewertung von Ausschreibungsunterlagen und Angeboten benötigt.

Die Solution for Planning & Bidding bietet folgende Vorteile:

  • Einfach zu bedienende Software für Bauteil- und Kostenplaner
  • Einheitliche, verlässliche und schnelle Abschätzung von Werkzeug- und Bauteilkosten
  • Schnelle Bewertung von Bauteiländerungen und Versionsständen im Engineering
  • Vergleich der Angebote von Zulieferern und Bewertung von externem gegenüber internem Sourcing

Die Haupteigenschaften der Solution for Planning & Bidding umfassen:

  • Grafischer, auf 3D-CAD-Geometrie basierender Ansatz – keine umständlichen Excel Sheets
  • Automatische Feature-Erkennung auf Basis der CAD-Bauteilgeometrie und Ableitung einer Konzeptmethode
  • Intelligente Costing Engine für Tiefziehteile
  • Einfache Kalibrierung von Stundensätzen, Werkstoffpreisen und Kosten für Standardteile

Dieses Produkt nutzt möglicherweise eines oder mehrere der folgenden Patente, die im Besitz oder zur Verfügung der AutoForm Engineering GmbH, Schweiz, sind: Europäische Patente 1290515, 1623287, 1665103, 1741012, 1903409, 2520992, US Patente 7542889, 7623939, 7870792, 7885722, 7894929, 8155777, 8271118, 8280708, 8463583, 8478572, 8560103, 8768503, 9342070, 9429932 und JP Patente 4633625, 4852420, 5102332, 5188803, 5499126. Andere europäische, andere US und andere JP Patente sind angemeldet.

Kontakt AutoForm Engineering

Haben Sie Fragen oder Anregungen oder möchten einfach mit uns in Kontakt treten? Dann lassen Sie uns bitte eine Nachricht zukommen. Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder auf jeden Fall aus.

Kontakt AutoForm Engineering

Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.